News - Bund

Newsletter August 2014 der DCS Pflege online

BERLIN - Die aktuellen monatlichen Newsletter der DatenClearingStelle Pflege sind online und informieren über den aktuellen Stand der Bearbeitung und Veröffentlichung der Transparenzberichte sowie die Durchschnittsnoten im Ländervergleich. Es werden zwei Newsletter veröffentlicht, ein Newsletter auf Grundlage der bisherigen Prüfgrundlage und ein Newsletter auf Grundlage der neuen Prüfgrundlage ab dem 01.01.2014 (Pflegetransparenzvereinbarung stationär).

Veranstaltungsübersicht - August 2014

BERLIN - Die aktuelle Veranstaltungsübersicht des DBfK für den Monat August 2014 steht ab sofort hier zum Download bereit. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt Termine oder auf den Bildungsseiten von www.dbfk.de.

RKI veröffentlicht neue MRSA-Empfehlungen

BERLIN - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat kürzlich die überarbeiteten "Empfehlungen zur Prävention und Kontrolle von Methicillinresistenten Staphylococcus aureus-Stämmen (MRSA) in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen" veröffentlicht.

Neuauflage der Grundsatzstellungnahme „Essen und Trinken im Alter“ des MDS

ESSEN - Die MDK-Gemeinschaft hat ihre Handlungshilfe für Pflegende zur Ernährung und Flüssigkeitsversorgung von älteren Menschen komplett überarbeitet und um weitere Aspekte ergänzt. Die Neuauflage hat der Medizinische Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) jetzt unter dem Titel „Grundsatzstellungnahme Essen und Trinken im Alter“ veröffentlicht.  Diese steht zum zum Download bereit. 

Ergonomisches Patientenhandling in der Pflegeausbildung

BREMEN – Welchen Stellenwert hat das Thema „Patientenhandling“ in der theoretischen und praktischen Pflegeausbildung und den entsprechenden Ausbildungsgrundlagen? Welche Rolle spielen dabei „ergonomische“ Gesichtspunkte? Diesen Fragen wurden mit finanzieller Unterstützung der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und in Zusammenarbeit mit dem Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) an der Universität Bremen in einem „Methodenmix“- Projekt 2012–2013 nachgegangen. Die Ergebnisse der Erhebungen und daraus folgende Handlungsempfehlungen stehen hier zum Download bereit.

 

Veranstaltungen und Termine

Anmelden